Tradervoice

Der Titel dieser Seite wurde automatisch übersetzt. Der Originaltitel war Tradervoice

Enzyklopädie automatisch übersetzt Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Tradervoice ist der zugrunde liegende Technologiepool, der die Echtzeitkommunikation von Brokern und Bankern nach dem Übergang zum elektronischen Bankgeschäft in den 90er Jahren unterstützt.

In den 1990er Jahren war die Schlüsseltechnologie das TDM -Zeitmultiplexing auf der Basis von 64-kbit-Sprachschaltungen, die auf E1 / T1-Trägern unterstützt wurden. Die meisten Anbieter bieten auch IP- und analoge Schaltungen an. IPC hat die größte On-Net-Community zusammen mit einer vollständigen Palette von Diensten und Hardware. Flexenet bietet ein einzigartiges Self-Provioning-Portal mit flexibler DR. ASPone ist Spezialist für Langstrecken- und Remote-Märkte. SpeakerBus konzentriert sich auf IP-basierte Dienste, während alle Hauptangebote der anderen Anbieter TDM sind. Orange bietet eine große Community im Internet. iMarket ist in New York und den USA stark vertreten. Enepath hat die einzige vollständig verteilte Lösung.

Es gibt wichtige Lieferanten in der Branche in alphabetischer Reihenfolge:

ASPone
BT (ehemals British Telecom)
Enepath
Flexenet.net
iMarket Communications
IPC-Kommunikation
Orange Business Solutions, eTrali
SpeakerBus
Original Wikipedia-Inhalt, unter Lizenz geteilt - Tradervoice